Artikel

Root Server einrichten von einem Windows Rechner über die Console

Zunächst zum Root-Serveer verbinden, am Besten mit dem Windowsprogramm Putty. Zu beachten: Kopiert wird mit einfachen markieren, Einfügen durch rechte Maustaste. Weitere nütliche Befehle in der Console: clear löscht den Bildschirm

Die Befehlsreihenfolge um einen Debian root Server einzurichten:

1. Update der bestehenden Installation

apt-get update
apt-get upgrade

2. Die grafische Benutzeroberfläche  installieren, damit man z.B. remote einen Webbrowser ausführen kann:
apt-get install lxde

Änderungshistorie 3.3.6282

Die Suche nach Textbausteinen wurde erweitert:

Nun besteht die Möglichkeit neben Bezeichnung und Inhalt des Textbausteins auch nach dem Autotext zu suchen:

Die Suche befindet sich unter dem Menüpunkt Bearbeiten/ Suchen Text.

 

Daneben besteht auch dei Möglichkeit nach Erstellungs- und Änderungsdaum der Bausteine zu suchen. (Menüpunkt: Bearbeiten/Suchen Datum)